Gemeinde Aktuell

Das Wort der Woche

Christus spricht:
Ich bin der gute Hirte.
Meine Schafe hören meine Stimme,
und ich kenne sie und sie folgen mir;
und ich gebe ihnen das ewige Leben.
Joh 10,11a.27–28a

Wer einen Engel zum Freund hat,
braucht die ganze Welt nicht mehr zu fürchten
Es wünschen die lieben Engel,
dass Gott den Gläubigen und Frommen
ein freudenreiches Herz gibt,
dass sie Traurigkeit tragen und mit Geduld überwinden.
Martin Luther






Gottesdienste

Informationen zu den Gottesdiensten
Wir laden Sie herzlich zu den Gottesdiensten ein. Wir bitten alle, achtsam miteinander umzugehen und die Corona Bestimmungen einzuhalten. Besonders die Maskenpflicht und das Abstandhalten während des Gottesdienstes und auch beim Kommen und Gehen.
Außerdem sind wir verpflichtet, die Nachverfolgung der Anwesenheit möglich zu machen. Dazu werden die entsprechenden Formulare ausliegen.
Eine Anmeldung zu den Gottesdiensten ist nicht erforderlich.
Sollte sich das Infektionsgeschehen verändern, bzw. schneller ansteigen, finden Sie Informationen hier auf unserer Homepage.

Sonntag, 18. April (Miserikordias Domini)
9.30h Gottesdienst, Pfr. Zürn

    Predigttext: Hes. 34, 1 – 2 (3-9) 10 – 16, 31
    Wochenlied EG 274 Herr mein getreuer Hirt
    Das Opfer ist für die Martinskirche bestimmt.
parallel Kinderkirche im Gemeindehaus


Neue Technik in der Martinskirche

Über den youtube kanal ev. Kirche Bronnweiler, Gönningen, Ohmenhausen sind die Gottesdienste in der Martinskirche, sofern es mit der Technik bis dahin klappt, abrufbar.

Das Opfer...

... des kommenden Sonntags ist für die Martinskirche bestimmt.

Gemeinsames Gedenken an die Verstorbenen der Corona Pandemie

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den 18. April als Gedenktag für die Opfer der Corona Pandemie angeregt. Die zentrale Gedenkfeier findet in Berlin statt.
In der Pressemitteilung des Bundespräsidenten heißt es:
„Gemeinsam mit den anderen Verfassungsorganen möchte der Bundespräsident damit ein Zeichen setzen, dass wir als Gesellschaft der Menschen gedenken, die in dieser Zeit gestorben sind. Das Gedenken ist auch den Hinterbliebenen gewidmet, die ihre Angehörigen beim Sterben nicht begleiten durften und denen wichtige und trostspendende Rituale der Trauer nicht möglich waren.
Auch wenn die Pandemie noch nicht überwunden ist, soll dies ein Tag des Innehaltens sein, der zeigt, dass wir als Gesellschaft Anteil nehmen, die Toten und das Leid der Hinterbliebenen nicht vergessen.“
Im Gottesdienst am Sonntag wollen wir in Ohmenhausen diesen Gedenktag gemeinsam mit Bezirksbürgermeisterin Fähnle begehen.
Der Gottesdienst ist als Livestream über den Youtube Kanal der Gemeindenachbarschaft Bronnweiler, Gönningen, Ohmenhausen abrufbar.

Samstags lädt der CVJM Ohmenhausen...

...zu kurzen Fürbittengottesdiensten im Gemeindehausgarten ein.
Jeweils um 19:45 Uhr. Die Abende stehen unter dem Motto aus Römer 12,12: "Freut euch, dass ihr Hoffnung habt. Bleibt standhaft, wenn ihr leiden müsst. Hört nicht auf zu beten."  Den Kern des 15 Minuten kurzen Programmes haben die Fürbitten für die Kinder-, Jugend- und Familienarbeit von CVJM und der Kirchengemeinde. Herzliche Einladung an Jung und Alt.

Seelsorgebezirk von Vikarin Carina Deutschle

Während der Ausbildung im Vikariat ist es üblich, dass Vikar*innen einen eigenen kleinen Seelsorgebezirk bekommen, in dem sie die Kasualien, also Taufen, Trauungen und Beerdigungen, übernehmen.
Für Vikarin Deutschle umfasst dieser Seelsorgebezirk das Gemeindegebiet „Brühl“ (mit den Straßen
Asternweg, Balthartweg, Betzinger Straße, Brühlstraße, Dahlienweg, Dirnäckerweg, Gräblesweg, Hanflandweg, Hans-Böckler-Straße, Kaltweiherweg, Käppelerstraße, Neue Straße, Pfarrbrunnenweg,
Rotdornweg, Weißdornweg, Wetzelstraße).

Während der Zeiten, in denen Frau Deutschle ausbildungsbedingt nicht in der Gemeinde ist, übernimmt Pfr. Zürn die Vertretung

Befragung „Wie tickt Ohmenhausen

BITTE UM BETEILIGUNG an der Befragung „Wie tickt Ohmenhausen?“:
Wir freuen uns über rege Beteiligung an der Umfrage, die Vikarin Carina Deutschle im Rahmen ihrer Sozialraumerkundung im Vikariat in Absprache mit und für die Kirchengemeinde durchführt. Die Umfrage kann bis 18. April online ausgefüllt werden; der Link und der QR-Code sind im Gemeindebrief abgedruckt. Wer es online nicht machen kann/möchte, kann auch das im Gemeindebrief eingelegte Blatt ausgefüllt im Pfarramt einwerfen. Sehr gerne darf über die Kirchengemeinde hinaus Werbung dafür gemacht werden. Vielen Dank!

Auch auf unserem Instagramaccount erhalten sie aktuelle Informationen, sowie Gedanken verschiedener Gemeindeglieder.

  @sonntags_in_ohmenhausen



Digitale Gottesdienstangebote

Bis auf Weiteres bleibt das Angebot der Videogottesdienste in der Gemeindenachbarschaft Ohmenhausen, Bronnweiler und Gönningen aber erhalten.
Diese
und alle Gottesdienste der vergangenen Sonntage können Sie
hier einsehen und anhören.



So erreichen Sie uns:

Evangelische Kirchengemeinde Ohmenhausen
Am Kirchberg 7
72770 Reutlingen Ohmenhausen

Gemeindebüro: Tel. 07121/57143
Fax: 07121/580023
Mobil: 0157/50355688
E-Mail: pfarramt.ohmenhausen@elkw.de
Homepage: www.ohmenhausen-evangelisch.de

Pfarrer Heiko Zürn

Tel. 07121/57143
E-Mail: heiko.zuerndontospamme@gowaway.elkw.de

Sekretärin Gabriele Kriegs:

Mo 14.30-17.00 Uhr, Di,  Do und Fr  9-11 Uhr
im Gemeindebüro: Tel. 07121/57143
E-Mail: gabriele.kriegs@elkw.de

Kirchenpflegerin Angelika Fauser:

Di 9-11 Uhr im Gemeindebüro: Tel. 07121/57143
E-Mail: angelika.fauser@elkw.de

Bankverbindung:

Kreissparkasse Reutlingen
IBAN DE70 6405 0000 0000 0583 99
BIC SOLADES1REU

Volksbank Reutlingen
IBAN DE39 6409 0100 0056 4250 07
BIC VBRTDE6R